GERBER FONDUE GAME – GAME-DESIGN

Preise aufgabeln beim Gerber Fonduespiel
Bisher warb Gerber Fondue mit TV-Spots und dem Satz «Wann haben Sie das letzte Mal Ihr Brot im Fondue verloren?». Jetzt knüpft die Neue Lgk an die bekannte Botschaft an, geht aber mit einem Online-Game neue Wege.

Die Neue Lgk hat zusammen mit The Eyecatcher ein Online-Spiel konzipiert, das crossmedial beworben wird. Im Gerber Fonduespiel geht es darum, die in einem Fondue verlorenen Brotstücke aufzugabeln. Mit jedem geretteten Brotstück erhöht der Spieler seine Chance in der Verlosung von Preisen wie Skiweekends zu viert oder Davoser Schlitten. Und nach jedem Spieldurchgang wartet zudem ein passendes Minigame auf die User: Es gilt, mit der Fonduegabel die Kruste aus dem leeren Caquelon zu kratzen, um zu sehen, ob man noch sofort einen zusätzlichen Preis gewonnen hat. Wer vom Spielfieber gepackt wird, erhält mittels Tell-a-friend-Funktion und Gewinncodes auf Gerber Fondue Packungen weitere Freispiele. Und alle, die Lust auf ein Fondue bekommen haben, können sich über die integrierte «Doodle»-Agendafunktion gleich mit Freunden dazu verabreden.

Das Gerber Fonduespiel wird mittels On-Pack-Werbung, POS-Plakaten, Inseraten, Bannern, Social Media Ads und einem Mailing bekannt gemacht. Es ist ab sofort aufgeschaltet und läuft während mehreren Monaten. Zusätzlich werden via SMS verschiedene Sofortpreise verlost.

Credits

Kunde

Gerber Fondue

Produktionsfirma

Eyecatcher

Tools

After Effects

Designer

Chemicalbox - Mario Buholzer

Animation 2D/3D

Chemicalbox - Mario Buholzer

Datum

Feb 2009

Game Design

mehr interaction projekte